Login  

Ziele und Inhalte

Bildungsdefizite sind seit Pisa in aller Munde.
Lücken in der Allgemeinbildung, geringes Wissen oder Interesse an politischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen, an Nachrichten, an Kultur – auch Unternehmen stellen diese Defizite fest. Doch was kann man tun, um die Kompetenzen von Auszubildenden zu stärken? Um die Qualität der Ausbildung zu entwickeln?

Studien belegen:  Lesen ist ein wesentlicher Ansatzpunkt zur Erlangung von Allgemeinwissen (Mehr dazu unter Hintergrund). Und für das Verständnis von politischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen hilft  insbesondere das Lesen von Tageszeitungen.

Gelingt es, Auszubildende dafür zu begeistern, gewinnen auch die Unternehmen: qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Dieses Ziel verfolgt ZUKUNFT BILDEN – Die Ausbildungsinitiative der Region.

Mit Hilfe von einem medienpädagogischem Programm mit kontinuierlichen Aktionen, Vorträgen und Workshops sowie mit Projektabonnements für Auszubildende fördert die Initiative die Lesekompetenz und das Gesellschaftsverständnis von Auszubildenden in unserer Region.

Login