Login  

…und weitere Mitmach-Aktionen

Hier finden Sie alle Infos zu weiteren möglichen Aktionen. Die jeweiligen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

“Nie mehr Fusseln im Mund – Rhetorik für Auszubildende”

Das Thema “Kommunikation im Berufsleben” ist für viele Auszubildende ein sehr wichtiges. Für die Teilnehmer von Zukunft Bilden bietet wir zu diesem Thema immer wieder Seminare an, ob speziell zum Telefonieren oder zum freien Reden vor Publikum. Im Rhetorik-Workshop “Nie mehr Fusseln im Mund” können die Auszubildenden gemeinsam mit Trainerin Stefanie Demann üben, wie man vor Publikum spricht. Gemeinsam wird erst die theoretische Grundlage geschaffen und anschließend einfach selbst ausprobiert. Im geschützten Raum unter Altersgenossen können so typische Jobsituationen durchgespielt werden, in denen es auf Kommunikation ankommt. Und mit Hilfe einer Video-Analyse geht hier jeder mit einem echten Zugewinn an Kommunikationserfahrung hinaus.

 

 

“Azubis fragen”

Sie wollen einmal selbst in die Rolle eines Journalisten schlüofen und eine bekannte Persönlichkeit interviewen? Bei ZUKUNFT BILDEN bekommen sie dazu regelmäßig die Möglichkeit. Gemeinsam mit drei bis vier anderen Azubis stellen Sie die Fragen. Das Interview erscheint auf einer ganzen Zeitungsseite. Die aktuellen “Azubis fragen” werden immer mit dem Bildungsbrief versendet. Interessierte Projektteilnehmer können sich dann per Email anmelden, wenn sie an einem der Interviews teilnehmen wollen.

 

 

 

Ein Bild sagt mehr…

als tausend Worte. Aber was? Lassen Sie sich von einem Profi-Fotografen in die Sprache der Bilder einführen. Was macht ein gutes journalistisches Foto aus? Erfahren Sie, wie Sie ganz einfach bessere Fotos machen können. Von der richtigen Motivauswahl bis hin zum Bildschnitt bekommen Sie nützliche Tipps und gehen anschließend selbst auf Foto-Safari. Während des Projektjahres bieten wir regelmäßig Fotowerkstätten an. Die Termine werden mit dem monatlichen Bildungsbrief versendet.

 

 

 

Bildungsfahrten

Seit Beginn des Projekts ZUKUNFT BILDEN ist die Projektredaktion mit  Auszubildenden für einen Tag nach Berlin gefahren. Besuche in Ministerien standen ebenso auf der Tagesordnung wie eine Stadtführung. Die Azubis besuchten das Mauermuseum und wohnten einer Plenarsitzung bei. Auch im Projektjahr 2016/2017 ist eine Tagesfahrt nach Berlin geplant. Den Termin erfahren Sie rechtzeitig über den monatlichen Bildungsbrief.

 

 

 

Die junge Chefredaktion

Im ersten Projektjahr kamen sieben Teilnehmer des Projekts für zwei Tage ins Pressehaus und tauschten mit dem Chefredakteur die Rollen. Am ersten Tag schauten sie den Redakteuren über die Schulter, ließen sich den Redaktionsalltag erklären. Am zweiten Tag wurde es ernst. Die jungen Chefredakteure bestimmten gemeinsam mit dem Redaktionsteam die Themen für die nächste Ausgabe, führten Interviews, schrieben Kommentar und Leitartikel. Ein Experiment, das wir gerne weiterführen würden.

Login